Neue Cachorros Gruppe in Zürich

Zürich

Lotti ging mit der Zürcher Kinderschar das erste Mal in den Wald.

Willkomme bi de Cachorros Züri

Kennt ihr Päuli? Päuli ist ein Eichhörnchen, der in einem Wald in Aarau lebt und sich seit bald zwei Jahren freut, wenn ihn Kinder zwischen 3 und 6 Jahren besuchen kommen. Nun haben die Eichhörnchen der Umgebung von dieser grossartigen Möglichkeit Wind bekommen und unter ihnen ganz besonders Lotti, die am Gamisweiher in Dielsdorf zu Hause ist. Ihrer Einladung in den Wald sind 15 motivierte Cachorros mit ihren Eltern gefolgt. Wir mussten ein wenig rufen, bevor Lotti mit ihrem Körbchen aus dem Wald kam, doch die Freude war gross. Sie schickte uns auf eine spannende Schnitzeljagd, auf der wir die unterschiedlichsten Zutaten fanden, die zusammengeknetet schmackhaftes Stockbrot ergaben. Lotti hat uns nach unserer Rückkehr eine spannende Geschichte aus der Bibel erzählt und erklärt wie wichtig das Teilen ist. Danach haben wir entdeckt, dass Essen noch viel besser schmeckt, wenn es am Lagerfeuer zubereitet wurde und Lotti brachte Kuchen, mit dem wir die Gründung der Cachorros Züri gebührend feierten. Wer wollte, konnte schliesslich seinen Gleichgewichtssinn auch noch auf einer Seilbrücke testen.

Nach diesem gelungenen Start freuen wir uns schon aufs nächste Mal. Auch Lotti kann es kaum erwarten und hat uns in der Zwischenzeit eine Videobotschaft zukommen lassen. Du bist Mama oder Papa von 3-6-jährigen Kindern und hast Interesse an gemeinsamer Zeit in der Natur? Dann melde dich doch bei zuerich(at)cachorros(dot)ch.