B&S

Noemie Schwab und Celine Linder //Wer träumt nicht davon unter dem Sternenhimmel zu liegen und die Sternschnuppen zu zählen, bis man mit dem Wellenrauschen im Hintergrund einschläft.

 

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz, durfte ich 2 tolle und abwechslungsreiche Wochen verbringen. Neue Bekanntschaften zu knüpfen, wertvolle Beziehungen aufzubauen, die Verbindung zu Gott stärken und viele Abenteuer zu erleben, begeistert immer wieder aufs Neue. Was die gesamte Freizeit aber zu etwas Besonderem macht, sind die Wassersportarten. Segeln und Windsurfen werden den Anfängern sehr gut beigebracht und auch für Fortgeschrittene gibt es genügend Abwechslung. Was auf der Bibel- und Sportfreizeit nicht fehlen darf ist der Abendsport bei Sonnenuntergang, der dank des Flutlichtes sogar bis in der Nacht hinein möglich ist. Nebenbei wurden auch Ausflüge zu malerischen Orten angeboten, was wirklich toll war. Ein besonderer Teil des Alltags in Griechenland war die tägliche Bibelarbeit. Verschiedenste Geschichten der Bibel im Zusammenhang mit den Glaubenspunkten zu er- und bearbeiten, sowie das gemeinsame Studieren des Wortes Gottes, schweißt zusammen. Die B&S hat erneut gezeigt, wie schön es ist, sich mit gleichaltrigen Jugendlichen über denselben Glauben auszutauschen und die gemeinsamen Werte im Alltag zu leben und zu spüren. Das Großartige an der B&S ist, dass es trotz des vielfältigen Programms dennoch viel Freiheit und Individualität für die Tagesgestaltung gibt und es ist immer für jeden etwas dabei. Die Krönung der Freizeit war das Essen. Täglich hat uns das Küchenteam mit abwechslungsreichen, sehr leckeren, aber trotzdem gesunden Mahlzeiten versorgt und ihr Bestes gegeben. Die vielen sportlichen Aktivitäten haben sehr zusammengeschweißt und bleiben mit Sicherheit ein Leben lang in Erinnerung. 2 Wochen einfach abschalten und den ganzen Stress im Alltag hinter sich lassen zu können tut unglaublich gut.

Sei doch nächstes Jahr auch dabei!