Talentschmiede

Wir blicken auf ein gesegnetes erstes Talentschmiedeweekend zurück. Ca. 100 Personen, bestückt mit vielen Gaben und Fähigkeiten und aus unterschiedlichen Gemeinden, nahmen teil. Wir sind unglaublich dankbar für dieses generationsübergreifende Miteinander, für das Gemeinsam-an-einem-Strang-Ziehen und Zusammen-Reich-Gottes-Bauen.

FRAGE 1: Was hat dir gefallen, war richtig cool/besonders für dich?

 

FRAGE 2: Wo hast du für dich persönlich profitiert?

 

FRAGE 3: Warum ist die Talentschmiede ein must have?

 

1.    Am meisten gefallen hat mir die Zeit, die ich mit meinem Talent als Begleiter verbringen konnte und die Atmosphäre im ganzen Lager.

2.    Der Austausch mit anderen Talentbegleitern hat mich in vielerlei Hinsicht weitergebracht. Ich habe viel von den Erfahrungen und Ideen der anderen lernen können.

3.    Die Talentschmiede ist ein must have, weil wir als Gemeinde mehr zusammenwachsen müssen und so wie ich dieses Lager erlebt habe, sind wir das genau an diesem Weekend. Deshalb muss die Talentschmiede nicht nur bekannter werden, sondern sollte sich noch verbreitern und die ganze DSV beinhalten.

David Mathys, Talentbegleiter

 

 

1.    Die gemeinsame Zeit, wie auch die Motivation und den Hunger der Teilnehmenden, Neues zu lernen, zu sehen.

2.    Es hat mich innerlich erfüllt, jüngeren Menschen mein Talent weiterzugeben und sie bei ihrer Entwicklung zu unterstützen.

3.    Um sich schon früh in die Gemeinde einzubringen ist die Talentschmiede das beste Tool!

Eric Frei, Workshopleiter

 

 

1.    Ich fand die Talentschmiede so super, weil der Glaube im Vordergrund steht, wegen der super Gemeinschaft und auch dass man besonders in seinem Workshop gefördert wird.

2.    Ich konnte sehr viel Neues in meinem Workshop übers Predigen und die Gesprächsleitung lernen. Auch die Andachten und der Lobpreis waren immer ein Höhepunkt, wo ich viel lernen konnte.

3.    Man kann ein Talent, das man hat oder noch herausfindet für Mitmenschen, die Gemeinde und schlussendlich für Gott einsetzen. Darum ist die Talentschmiede ein must have, denn man kann nur profitieren und es ist einfach super.

Kevin Studer, Talentsucher

 

 

1.    Mir hat die Stimmung untereinander am besten gefallen. Auch als ältere
Person war man voll bei den Talenten drin.

2.    Ich habe Befriedigung und Frieden gespürt. Die Bestätigung, dass Gott seine
Gemeinde baut und ich am richtigen Ort bin. Es hinterlässt mich staunend und
sehr dankbar!

3.    Weil die Talentschmiede verbindet. Die Teilnehmenden bauen ein Fundament
und Netzwerk, das sie untereinander nutzen, und sich dabei unterstützen können.
Das ergibt Einheit, Kraft und Hoffnung für die Zukunft.

Esther Brawand-Fuchs, Talentbegleiterin und Gemeindekoordinatorin

 

1.    Meine Freunde wiedersehen und mit ihnen Zeit verbringen.

2.    Ich konnte neue Fähigkeiten erlernen.

3.    Weil man Zeit mit seinen Freunden verbringen kann und neue Sachen lernen kann.

Natalie Erdösi, Talentsucherin

 

1.    Gefallen hat mir besonders das Zusammensein mit allen, egal in welchem Alter. Cool fand ich auch, dass es so viele verschiedene Workshops gab.

2.    Profitiert habe ich von meinem Workshop auch persönlich, denn ich kann es ja auch zu Hause brauchen. Aber auch bestimmte Gedanken fand ich schön, sie sind auch für das alltägliche Leben geeignet.

3.    Die Talentschmiede ist ein must have, weil man das Gelernte sowohl in der Gemeinde als auch für sich zu Hause brauchen kann. Auch das Zusammensein in der Gruppe finde ich so cool.

Alina Buchli, Talentsucherin