ADRA

ADRA Schweiz stellt sich vor

Die Hilfsorganisation ADRA (Adventist Development and Relief Agency) ist die weltweite Hilfsorganisation, gegründet von der Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Als Internationales Netzwerk hilft ADRA Menschen in akuten Katastrophensituationen, aber auch in langfristigen, nachhaltigen Projekten der Entwicklungszusammenarbeit. ADRA hilft Menschen in über 130 Ländern weltweit, egal welcher ethnischen Gruppe, Religion oder politischen Ausrichtung sie angehören. In dem wir in Partnerschaft mit Dorfgemeinschaften, Organisationen und der lokalen Regierung arbeiten, verbessert ADRA jährlich die Lebensqualität von Millionen von Menschen weltweit. Ganz nach ADRAs Leitsatz:

Die Welt verändern, ein Leben nach dem anderen

 

 

 

 

 

Projekte

Aktion Kinder helfen Kindern!

Die "Aktion Kinder helfen Kindern!" ist eine Aktion von ADRA Schweiz und wurde  aus der Idee geboren, Kindern in Osteuropa, denen es nicht so gut geht, wie Kindern in der Schweiz, zu helfen. Im Jahr 2002 begann eine sogenannte Paketaktion, die seither viele Kinder in der Schweiz unterstützen. Jedes Jahr sind deshalb Kinder in der ganzen Schweiz eingeladen, in der Vorweihnachtszeit Pakete zu packen und diese an den vorgesehenen Sammelstellen abzugeben. Alle Pakete kommen an und werden im Zielland an bedürftige Kinder verschenkt.

 

 

 

Jugend Workcamp 2019

Auf nach Kambodscha! Ganz im Norden von Kambodscha, nahe der Grenze zu Thailand warten spannende Aufgaben auf Dich. Du baust zusammen mit der lokalen Bevölkerung Toiletten und Wassertanks und baust  Gärten aus. Du zeigst Kindern, was gesunde Mahlzeiten sind. So kannst du dazu beitragen, dass sich die Ernährung und damit die Gesundheit von Familien langfristig verbessern. Ausserdem hilfst du mit, die Bevölkerung für die Umwelt zu sensibilisieren.